Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

engagiert. zusammen. bewegend.

Im Ahorn-Sportpark bewegen sich Menschen - jeden Tag, jeden Alters, Menschen ohne jegliche Sportaffinität, mit großer Trainingserfahrung oder auch mit herausfordernden sportlichen Ambitionen.

Die Geschäftstelle der Ahorn-Sportpark gGmbH informiert und bietet Service für die ausführenden Vereine, Gruppen und Nutzer. Ein engagiertes Team sieht sich als aktiver Koordinator.

Foto: Besim Mazhiqi

So erreichen Sie uns:

Geschäftsstelle

Zeiten
Montag – Donnerstag: 08:00 – 16:30 Uhr
Freitag: 08:00 – 13:00 Uhr

Telefon
+49 5251 13711-0

Telefax
+49 5251 13711-22

E-Mail
info@ahorn-sportpark.de

Sprechen Sie uns an – wir unterstützen Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner:

Rolf Brockmann
Geschäftsführung

Ralf Pahlsmeier
Geschäftsführung

Marita Schöne
Office Management und Sekretariat

Gabriele Löseke
Finanz- und Rechnungswesen

Dietmar Pott
EDV, Datenschutz, Finanz- und Rechnungswesen

Maren Richts
Sportmanagement

Lea Schulte
Sportmanagement

Christoph Plöger
Technik- und Gebäudemanagement

Konrad Schwarze
Technik- und Gebäudemanagement

Elmar Fortmeier
Sicherheit und Ordnung/Hallenaufsicht, Handwerkliche Dienste

Dirk Leifels
Sicherheit und Ordnung/Hallenaufsicht, Handwerkliche Dienste

Karsten Schulze
Sicherheit und Ordnung/Hallenaufsicht, Handwerkliche Dienste

Verstärkung gesucht

Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen, bist sportlich interessiert und teamfähig? Dann haben wir genau das Richtige für dich!

Wir suchen eine Aushilfskraft im Ahorn-Sportpark im Arbeitsgebiet „Rezeptionsdienst“. Unter anderem zählt die Rezeptionsarbeit und die Organisation und Überwachung des täglichen Sportbetriebes zu deinen Aufgaben.

Bei Interesse:  

Ahorn-Sportpark gGmbH
Marita Schöne
Ahornallee 20
33106 Paderborn
Tel. 05251 13711-11
E-Mail: bewerbung@ahorn-sportpark.de

(Datenschutzerklärung bei Bewerbungen)

Ziele

Ziele

Der Ahorn-Sportpark ist ein Ort, der allen Menschen in und um Paderborn ein ganzheitliches Sportangebot bietet und in seiner Vielfalt von Angeboten und Akteuren neue und bewährte Formen des Miteinanders ermöglicht.

 

Wir bieten dafür Raum, stärken das Zusammenspiel zwischen Sportvereinen und den Nutzern und etablieren neue Formen des sportlichen Miteinanders.

 


Persönlichkeiten

Persönlichkeiten

Unsere Gesellschaft wäre ohne ehrenamtlich Tätige nicht nur ärmer und kälter, sondern auch weniger funktionsfähig. Manche Mitbürger sind engagiert ohne ein förmliches Amt. Im Ahorn-Sportpark sollen neben den besonders erfolgreichen Sportlern die außergewöhnlichen Leistungen der im Ahorn-Sportpark ehrenamtlich Tätigen herausgestellt bzw. honoriert werden – mit dem „Goldenen Ahornblatt “.

Erstmalig wurde die Verleihung des „Goldenen Ahornblattes“ im Jahre 1999 vorgenommen. Folgende Preisträger erhielten seitdem diese Auszeichnung (Alphabetische Anordnung):

Marlies Brünemeier LC Paderborn (2005)
J. Uwe Diedam Paderborn Untouchables (2010)
Andreas Dirkes Paderborner Squash-Club (2005)
Werner Dulling LC Paderborn/FL (2005)
Rudi Herrmann ASC Paderborn e.V. (2010)
Margret und Hermann-Josef Kluth DJK Paderborn – Tanzsport (2000)
Heinz-Georg Knübel Coronarsportgemeinschaft PB (2000)
Gisela Kuglin LC Paderborn (1999)
Manfred Löhr LC Paderborn (2000)
Klaus Meilwes LC Paderborn (1999)
Dr. med. Leo Pieprzyk Coronarsportgemeinschaft PB (2001)
Andreas Preising Paderborner Squash-Club (1999)
Dr. Uwe Rheker Paderborner Ahorn-Panther (2001)
Friedhelm Steinkemper Coronarsportgemeinschaft PB (2013)
Josef Sonntag Club 85 (2007)
Hans Uffelmann FLVW (2007)
Matthias Wolff Paderborner Squash-Club (2013)

Heinz Nixdorf

Heinz Nixdorf (1925-1986) gehörte zu den innovativen und erfolgreichen Unternehmern der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Mit der Verwirklichung des Ahorn-Sportparks realisierte Heinz Nixdorf ein “offenes Sportstättennutzungssystem”, d.h. neben dem organisierten Sportbetrieb verschiedener Betriebssportgruppen und von zahlreichen Paderborner Vereinen können auch vereinsungebundene Freizeitsportler jederzeit den Ahorn-Sportpark nutzen.

>  stiftung-westfalen.de